<p>PCM 1 - Grundlagen:</p>

<p>Der Einstieg in die Kernthemen des PCM</p>

PCM 1 - Grundlagen:

Der Einstieg in die Kernthemen des PCM

Soester Summer School

Entdecken Sie unterschiedliche Arten die Welt wahrzunehmen und darüber zu sprechen

Lernen Sie sich selbst kennen wie nie zuvor

Verbinden Sie sich mühelos mit den anderen

Wann:

3 Tage PCM Seminar Ende Mai am schönen Möhnesee.

Das ideale Seminar am perfekten Ort, um wieder in Kontakt zu kommen und in angenehmer Atmosphäre PCM zur erfahren.

Ort: Deutschland, Soest
Trainer:in: Björn Neßler
Format: Präsenz
Sprachen: Deutsch
Preis: Auf Anfrage

Mehr Infos anfordern

Was Sie lernen

Sich selbst verstehen

Mit dem PCM-Profil lernen Sie sich selbst von verschiedenen Seiten wie Persönlichkeitsanteilen, Stärken und Vorlieben zu betrachten. Sich auf diese Weise kennen zu lernen, hilft Ihnen im Alltag, Ihre Bedürfnisse, Aufgaben und Träume zu erfüllen und diese auch anderen mitzuteilen.

Soziale Intelligenz

Eine vertiefte Selbsterkenntnis und die Schärfung Ihrer Beobachtungsgabe versetzt Sie in die Lage, das Verhalten, die Motivation und die Persönlichkeit anderer Menschen zu entschlüsseln. In diesem Bewusstsein gelingt künftige Interaktion mühelos, weil sie lernen die Sprache des jeweils anderen zu sprechen.

Stressbewältigung

Sobald Sie die individuellen Kommunikationsstile von sich und anderen erkennen, können Sie schon bei den ersten Anzeichen von Missverständnissen einlenken und das Gespräch mit Ihrem:r Gesprächspartner:in, wieder produktiv weiterführen. Die Fähigkeit miteinander in Einklang zu kommen, Reibereien und Vorurteile zu vermeiden, hilft Stress und all seine unproduktiven Begleiterscheinungen zu beseitigen.

Die PCM 1 - Grundlagen schulen Instinkt und Strategie

  • Um Entscheidungen zu treffen und im Bewusstsein über sich selbst und andere zu handeln.
  • Um menschliches Verhalten zu entschlüsseln und Kommunikation effektiv anzupassen.
  • Um die Produktivität durch das Verständnis von Motivationen zu steigern.
  • Um problematische Kommunikation und unproduktive Verhaltensweisen abzuwenden.
  • Um tragfähige Beziehungen aufzubauen.
Mehr Infos anfordern
Björn Neßler
Man muss ins Gelingen verliebt sein, nicht ins Scheitern.

Wer Wesentliches bewegen will, sollte sich die Zeit nehmen gut hin zu schauen – vorher, währenddessen und im Rückblick.

Björn Neßler
PCM-Coach & PCM-Trainer:in

Mehr Infos anfordern



Sprechen wir miteinander

Haben Sie eine Frage zu PCM, zur Anwendung in Ihrem Unternehmen oder wollen Sie einfach nur mit uns sprechen? Bitte kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen sehr gerne weiter.

Kontaktieren Sie uns
Kontaktieren Sie uns

Schön, dass Sie mehr über PCM erfahren möchten. Lassen Sie uns bitte wissen, wie wir Ihnen helfen können? Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.


Login für CPs



Anmelden


Passwort vergessen

Mehr Infos anfordern


Ich bin bereits registriert,
Anmelden


Mehr Infos vom CP anfordern


Vielen Dank für Ihr Interesse