Process Communication Model Process Communication Model

Entdecken Sie das Beste in sich und anderen.

Herzlich willkommen auf der deutschen Process Communication Model® Seite. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit PCM schnell und dauerhaft echte und tragfähige Beziehungen aufbauen können - beruflich und privat!

So funktioniert PCM.
So funktioniert PCM.

PCM. Das Werkzeug, um jeden Tag etwas zu bewirken.

Wir alle wollen positiv gestimmt leben und interagieren. Und wir wollen alle unser eigenes Potenzial und das unserer Mitmenschen möglichst umfassend nutzen. Das Tolle daran ist: Es ist nicht schwer. Das Process Communication Model® ist ein bewährtes Werkzeug zur Entschlüsselung menschlicher Interaktionen und hilft Ihnen, das Beste aus jedem Gespräch, jeder Situation und jedem Tag zu machen.

Mehr erfahren
Einige weltweit führende Marken unterschiedlicher Branchen arbeiten mit unserem herausragenden Kommunikationsmodell.
Bessere Beziehungen und Teams, die abheben

Sind Sie bereit, eine Umgebung zu schaffen, in der ein Team mühelos über sich hinauswachsen kann, weil es auf den Stärken jedes Einzelnen aufbaut? Das Process Communication Model® (PCM) ist das führende Werkzeug zur Entschlüsselung menschlicher Interaktionen. Lernen Sie, die Sprache des anderen zu sprechen, und tragen Sie zu einer Arbeitsumgebung bei, in der sich Unterschiede wunderbar ergänzen. Wollen Sie wissen wie?

Process Communication Model

Ein nicht ganz so geheimer Schlüssel So funktioniert er

PCM ist ein bewährtes Werkzeug zur Entschlüsselung menschlicher Interaktionen. PCM zu praktizieren bedeutet zunächst, unsere eigenen Verhaltensweisen gut zu beobachten. Wenn wir unsere eigenen Kommunikationsstärken und -vorlieben verstehen, können wir auch auf andere besser eingehen. Das Verständnis von PCM unterscheidet sechs Persönlichkeitstypen, die wir alle in uns tragen. Unabhängig von Geschlecht, Herkunft oder Ausbildung steckt in jedem von uns eine andere Kombination und Gewichtung folgender Typen, die uns ausmachen: Logiker, Beharrer, Rebell, Macher, Empathiker und Träumer (m/w/d). Jeder Persönlichkeitstyp bringt dabei seine eigenen Stärken und Vorlieben mit. Mit diesen vier Schritten können Sie PCM üben und in der Praxis anwenden.

01. Achtsam sein: Werden Sie sich Ihrer eigenen Persönlichkeit bewusst
Process Communication Model

Die eigene Persönlichkeit und ihre Vorlieben verstehen: endlich wissen, wie sie Ihre Batterien im Selbstmanagement aufladen können und zu verstehen, was Sie nervt und wie Sie damit umgehen können.

02. Bewusst erkennen, was andere Menschen tun, sagen und im Verhalten zeigen
Process Communication Model

Ihre Beobachtungen geben Ihnen Aufschluss über die Vorlieben anderer Menschen und zeigen Ihnen den besten Weg, um sich mit anderen zu verbinden.

03. Verstehen, wie Sie ihren Kommunikationsstil anpassen
Process Communication Model

Durch Ihre Beobachtungen erkennen Sie, was Sie am besten tun und sagen und wie Sie sich am besten präsentieren, um eine echte Verbindung zu Ihrem Gegenüber herzustellen. Eine Verbindung, die für Sie beide dauerhaft funktioniert.

04. Nutzen Sie PCM, um glückliche Beziehungen aufzubauen
Process Communication Model

Mit der gezielten Anpassung an Ihr Gegenüber, was Sie tun und sagen, genießen Sie täglich positive Interaktionen bei der Arbeit, in Besprechungen, Videoanrufen, Präsentationen sowie im privaten Umfeld.

Uwe Reiner-Kolouch
GF & PCM Mastertrainer Mastertrainer
Kinderarzt Dr. Martin Beck
PCM-Zertifizierung = (Praxis + Wissen) x Üben
Dr.med. Martin Beck
Kinderarzt, Kinder, Medizin & Kommunikation - Dr. Martin Beck
Mehr lesen
PCM in der Teamentwicklung
Das Verhalten anderer verstehen und sie akzeptieren, wie sie sind.
Dr. Silke Rosumek
HR-Expertin & PCM-Trainerin, PCM – topoi Consulting GmbH
Mehr lesen
Aviko
Mit dem richtigen Gespräch kann sich alles zum Besseren wenden
Alexandra Schwänzl
HR Manager, Aviko - Alexandra Schwänzl
PIXAR Animation Studios
Meine PCM-Erfahrung hat mir sehr geholfen, den Weg zum fertigen Film zu gehen.
Katherine Sarafian
Producer and Certified PCM Trainer, PIXAR Animation Studios
Sephora, LVMH
Das Process Communication Model verbindet Menschen miteinander
Boris Duscha
Retail & Operations Director, Sephora, LVMH

Treffen Sie unsere zertifizierten Trainer:innen und Coaches

Als PCM-zertifizierte Trainer:innen oder Coaches sind Sie qualifiziert, mit der Methode PCM im Coaching und/oder in Trainings und Seminaren zu arbeiten. Machen Sie den ersten Schritt auf dieser Reise zu sich selbst und melden Sie sich für den nächsten Termin zur Zertifizierung an.

PCM Zertifizierung

Als PCM-zertifizierte Trainer:innen oder Coaches sind Sie qualifiziert, mit der Methode PCM im Coaching und/oder in Trainings und Seminaren zu arbeiten. Machen Sie den ersten Schritt auf dieser Reise zu sich selbst und melden Sie sich für den nächsten Termin zur Zertifizierung an.

Zertifizierung
Kontaktieren Sie uns

Schön, dass Sie mehr über PCM erfahren möchten. Lassen Sie uns bitte wissen, wie wir Ihnen helfen können? Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.


Login für CPs



Anmelden


Passwort vergessen

Mehr Infos anfordern


Ich bin bereits registriert,
Anmelden


Mehr Infos vom CP anfordern


Vielen Dank für Ihr Interesse