Distress Teil 5: Rückzug in eine andere Welt

Distress Teil 5: Rückzug in eine andere Welt

Kahler Communication KCG
PCM-Distributor

Wie man mit Menschen kommuniziert, die sich zurückziehen und nicht antworten

Manche Menschen in Distress isolieren sich und ziehen sich zurück, wenden sich nach innen und schalten ab. Sie scheinen von der Realität abgekoppelt zu sein und können in tiefen Stresssituationen unempfänglich werden. Sie fangen Projekte an, bringen sie aber nicht zu Ende und drehen sich über längere Zeit im Kreis. Sie vergessen oft, sich um sich selbst oder ihre Pflichten zu kümmern, und bitten nicht um Hilfe, sodass man sie leicht vergisst.

Hinter den Kulissen

Menschen, die sich zurückziehen und schweigen, brauchen oft eher ein Ungestörtsein als Isolation, um ihre Batterien wieder aufzuladen. Anstatt allein gelassen zu werden, brauchen sie eine klar definierte Zeit und Raum für sich selbst mit der Gewissheit, dass andere sich mit ihnen in Verbindung setzen und ihnen sagen werden, was sie als Nächstes tun sollen. Bei ausreichender Anleitung können sie gut allein arbeiten. Wenn es ihnen an Orientierung und Struktur fehlt, werden sie leicht passiv, als ob sie darauf warten, dass ihnen jemand sagt, was sie tun sollen.

Diese Menschen sind von Natur aus nachdenklich, fantasievoll und ruhig. Sie haben eine erstaunliche innere Vorstellungskraft, die am besten gedeiht, wenn es nicht viele Ablenkungen und soziale Interaktionen gibt. Das Dilemma dieser Menschen ist, dass sie zwar das Bedürfnis nach Ungestörtheit haben, aber auch Orientierung brauchen. Sie sind froh, wenn sie von anderen Orientierung erhalten. Wenn sie jedoch allein sind und vor einer unabhängigen Entscheidung stehen, müssen sie sich entweder selbst die Richtung vorgeben, um zu entscheiden, oder sie riskieren, sich zurückzuziehen und passiv auf jemanden oder etwas anderes zu warten.

Erkennen Sie sich wieder?

  • Erinnern Sie sich daran, dass Sie in der Lage sind, sich selbst Anweisungen zu geben, wenn Sie vor wichtigen Entscheidungen stehen.
  • Bitten Sie um Orientierung. Umgeben Sie sich mit Menschen, denen Sie vertrauen und die Ihnen sagen, was Sie tun sollen.
  • Planen Sie Zeitblöcke ein, in denen Sie allein sind und sich zurückziehen können. Im Park, mit Ihrem Musikinstrument oder Hobby, beim Angeln oder was auch immer Sie auftankt.
  • Es ist in Ordnung, auf soziale Aktivitäten zu verzichten, wenn diese Ihren Akku leeren.

Tipps für die Kommunikation, wenn ihr Gegenüber diese Art Distress zeigt

  1. Verwenden Sie Aufforderungen statt Fragen, z. B. anstatt zu fragen: "Wann werden Sie fertig sein?" sagen Sie: "Sagen Sie mir, wann Sie fertig sein werden."
  2. Gewähren Sie diesen Menschen viele ununterbrochene Blöcke des Rückzugs.
  3. Wenn Sie Arbeitspakete delegieren, unterteilen Sie die Aufgaben in einzelne Schritte, geben Sie ihrem Gegenüber Anweisungen und lassen Sie sie dann allein.
  4. Sagen Sie ihrem Gegenüber, wann er/sie wiederkommen sollen, oder schauen Sie regelmäßig nach ihnen.
  5. Erinnern Sie ihr Gegenüber an Fristen und Verantwortlichkeiten.
  6. Erwarten Sie nicht zu viel Geselligkeit und Smalltalk.

 

Dieser Artikel ist Teil der Serie „Wie kommuniziere ich mit Menschen im Distress“. In der Artikelreihe tauchen wir in die sechs häufigen Arten von Distress ein.

Lesen Sie jetzt alle Artikel, um zu erfahren, was bei Distress hinter den Kulissen abläuft und, wie Sie positiv darauf reagieren können.

Wie man mit Menschen kommuniziert, die

Im Original erschienen 2017 bei Next Element Consulting (www.next-element.com), ins Deutsche übersetzt von KCG.

Mehr von mir

Mehr erfahren über

Sprechen wir miteinander

Haben Sie eine Frage zu PCM, zur Anwendung in Ihrem Unternehmen oder wollen Sie einfach nur mit uns sprechen? Bitte kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen sehr gerne weiter.

Kontaktieren Sie uns
Kontaktieren Sie uns

Schön, dass Sie mehr über PCM erfahren möchten. Lassen Sie uns bitte wissen, wie wir Ihnen helfen können? Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.


Login für CPs



Anmelden


Passwort vergessen

Mehr Infos anfordern


Ich bin bereits registriert,
Anmelden


Mehr Infos vom CP anfordern


Vielen Dank für Ihr Interesse