Distress Teil 6: Dumme Fehler und Selbstzweifel

Distress Teil 6: Dumme Fehler und Selbstzweifel

Kahler Communication KCG
PCM-Distributor

Wie man mit Menschen kommuniziert, die dumme Fehler machen und ihr Selbstbewusstsein verlieren

Manche Menschen, die in Distress sind, machen dumme Fehler, die Kritik und Ablehnung hervorrufen. Sie zweifeln an ihren Fähigkeiten und beginnen zu glauben, dass sie es nicht wert sind, und das zeigt sich in ihrem Verhalten. Ganz gleich, ob sie sich selbst herabsetzen oder sich Gedanken darüber machen, was ihnen als Nächstes Schlimmes zustoßen könnte, sie erwarten, dass sie irgendwann verletzt und zurückgewiesen werden. Infolgedessen vermeiden sie es, Entscheidungen zu treffen, oder sie treffen schlechte Entscheidungen, die negative Aufmerksamkeit erregen.

Hinter den Kulissen

Menschen, die dumme Fehler machen und ihr Selbstvertrauen verlieren, stellen oft ihre eigene Wertigkeit und Sympathie in Frage. Was sie wirklich brauchen, ist positive Anerkennung für die Person, die sie sind, ohne dass damit Bedingungen verbunden sind. Sie wollen wissen, dass sie bedingungslos geliebt werden. Sie leben von engen Beziehungen, Gemeinschaft und Unterstützung. Diese Menschen sind von Natur aus mitfühlend, sensibel und warmherzig. Sie suchen Harmonie und positive emotionale Erfahrungen.

Wenn ihre Grenzen überschritten werden oder schlimme Dinge passieren, geraten mitfühlende und sensible Menschen in ein Dilemma mit ihrer Wut. Innerlich fühlen sie sich vielleicht wütend darüber, wie sie behandelt wurden, nach außen jedoch sprechen sie es nicht aus. Sie stauen die Wut, um den Frieden zu bewahren, weil sie befürchten, dass sie zurückgewiesen werden und die Harmonie in einer Beziehung zerstören, wenn sie ihre Wut zum Ausdruck bringen.

Nach innen gekehrte Wut führt oft zu Selbsthass und Depression. Anstatt ihre Grenzen und Bedürfnisse gegenüber denjenigen durchzusetzen, die eine Grenze überschritten haben, beginnen diese Menschen zu glauben, dass sie die schlechten Dinge, die ihnen passieren, verdienen. Ihr Verhalten kann zu einer „self-fulfilling prophecy“ (einer sich selbst erfüllenden Prophezeiung) werden. Nur wenn sie ihre Wut in engen Beziehungen selbstbewusst zum Ausdruck bringen können, sind sie sich ihrer eigenen Wertigkeit bewusst und leben gesünder.

Erkennen Sie sich wieder?

  • Denken Sie daran, dass Sie wertvoll und in Ordnung sind, unabhängig davon, wie andere auf Sie reagieren.
  • Ihre Bedürfnisse sind genauso wichtig wie die der anderen.
  • Es ist in Ordnung, wütend zu sein und dies auf gesunde Weise auszudrücken. Auf diese Weise zeigen Sie, dass Sie sich selbst und die Menschen, die Ihnen wichtig sind, wertschätzen.
  • Umgeben Sie sich mit Menschen, die Sie lieben, die sich um Sie sorgen und die bereit sind, Sie zu konfrontieren, ohne Sie zurückzuweisen.
  • Kümmern Sie sich um Ihre Sinnesbedürfnisse. Kreative Annehmlichkeiten, die die Sinne anregen, laden die Batterie auf!

Tipps für die Kommunikation, wenn ihr Gegenüber diese Art Distress zeigt

  1. Zeigen Sie Ihrem Gegenüber Fürsorge durch nette Worte der Bestätigung, des Mitgefühls und der Besorgnis.
  2. Stellen Sie persönliche Fragen über Familie, Freundschaften und Gefühle und hören Sie offen und ehrlich zu.
  3. Sagen Sie ihrem Gegenüber, dass er/sie Ihnen als Person wichtig ist, ohne Bedingungen zu stellen.
  4. Wenn Wut zum Ausdruck gebracht wird, behandeln Sie ihr Gegenüber mit großer Sorgfalt und Respekt. Wut zeigen ist eine der schwierigsten Dinge, die sie tun können.

 

Dieser Artikel ist Teil der Serie „Wie kommuniziere ich mit Menschen im Distress“. In der Artikelreihe tauchen wir in die sechs häufigen Arten von Distress ein.

Lesen Sie jetzt alle Artikel, um zu erfahren, was bei Distress hinter den Kulissen abläuft und, wie Sie positiv darauf reagieren können.

Wie man mit Menschen kommuniziert, die

Im Original erschienen 2017 bei Next Element Consulting (www.next-element.com), ins Deutsche übersetzt von KCG.

Mehr von mir

Mehr erfahren über

Sprechen wir miteinander

Haben Sie eine Frage zu PCM, zur Anwendung in Ihrem Unternehmen oder wollen Sie einfach nur mit uns sprechen? Bitte kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen sehr gerne weiter.

Kontaktieren Sie uns
Kontaktieren Sie uns

Schön, dass Sie mehr über PCM erfahren möchten. Lassen Sie uns bitte wissen, wie wir Ihnen helfen können? Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.


Login für CPs



Anmelden


Passwort vergessen

Mehr Infos anfordern


Ich bin bereits registriert,
Anmelden


Mehr Infos vom CP anfordern


Vielen Dank für Ihr Interesse